Miki kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten rumänischen Tierheim welches wir unterstützen. Dort war er einer der traurigen Langzeitinsassen und wurde vor ca 2,5 Jahren von seinem eigenen Besitzer dort abgegeben da er für ihn nicht mehr von Wert war. Die Monate und Jahre vergingen und keiner interessierte sich jemals wirklich für Miki. Bis wir uns dazu entschieden haben ihm endlich eine Chance zu geben und in unsere Hundeauffangstation nach Essen zu holen.


Der kleine Iti lebt in einer Langzeitpflegestelle. Wir suchen weiterhin Paten für den tollen Kerl. Was die Familie alles leistet damit es den Hunden bei Ihnen gut haben lesen Sie bitte selbst!