Die kleine Anni kommt aus der Smeura, dem größtem Tierheim der Welt. Dort hat sie mindestens 5 Jahre verbracht, bis sie in unsere Hundeauffangstation in Essen einziehen durfte. Ob sie davor ein Zuhause hatte oder auf der Straße gelebt hat, wissen wir leider nicht.


Basti 


Corry kommt ursprünglich aus Rumänien, sie hatte aber Glück und durfte mit weiteren Junghunden in unsere Hundeauffangstation in Essen ziehen und sucht nun ihr eigenes Zuhause.


Diana kam zusammen mit einigen anderen Freunden bei uns an. Sie ist noch ein echter Jungspund und hat auch noch gar nicht so viel erlebt in ihrem Leben. 

Diana ist verträglich mit anderen Hunden. Sie tobt gerne und hat Flausen im Kopf. Typisch Junghund testet sie sich gerne aus und wird liebevolle und konsequente Erziehung brauchen. 


Elfie kommt ursprünglich aus Rumänien. Dort wird sie nicht viele Erfahrungen mit Menschen gemacht haben. Als sie Mitte 2020 in unsere Hundeauffangstation in Essen ankam, hat sie sich nicht anfassen lassen und wenn sie sich nicht anders zu helfen wusste, hat sie auch zugeschnappt.


Unsere Emmelin kam Anfang Oktober mit anderen Junghunden in unserer Hundeauffangstation in Essen an.


Erato kam zusammen mit Faye und Hope zu uns in die Auffangstation. Er ist nicht mehr der allerjüngste, aber man merkt es ihm gar nicht so sehr an. Was man ihm allerdings anmerkt ist, dass er die menschliche Zuwendung sehr vermisst hat und so genießt er alle Streicheleinheiten sehr.


Faye kam zusammen mit Erato und Hope aus der Smeura zu uns. Sie ist einfach nur liebenswert.


Gismo ist noch nicht allzu lange bei uns und seine Begeis


Hero kommt ursprünglich aus Rumänien. Er hat schon einige Jahre seines Lebens im Tierheim verbracht. Daher ist er noch recht zurückhaltend Menschen gegenüber. Mittlerweile hat Hero aber große Fortschritte gemacht.


Die süße Hope hat uns in den letzten Monaten viele Gedanken gekostet. Eher zufällig haben wir sie entdeckt und als uns dann klar wurde, dass dieses Hundemädchen die vergangenen 10 Jahre - und damit ihr komplettes Leben - in der Smeura verbracht hat, mussten wir erst einmal schlucken.


Ilias wurde im Sommer 2018 an einem Müllplatz in Rumänien gefunden, einem beliebten Ort um Hunde auszusetzen. Ende Dezember 2020 konnte er aber in unsere Hundeauffangstation in Essen ziehen.


Joschi haben wir zusammen mit seinen 2 Hundefreunden notfallmäßig bei uns aufgenommen. Er ist der schüchternste und ruhigste von den dreien. Er muss es noch verstehen, dass Menschen es gut mit ihm meinen, dann wird er auch Vertrauen fassen können. Momentan kann man ihn zwar anfassen, das aber nur unter seinen Bedingungen. Vor allem schnelle und hektische Bewegungen verunsichern ihn.


Unsere Loreley kommt ursprünglich aus Rumänien. Anfang Oktober durfte sie aber in unsere Hundeauffangstation in Essen ziehen.


Unser Nico kommt aus Rumänien und durfte dort nicht viel kennenlernen.