Kiara

Tierinfos
Farbe: 
schwarz / weiß
Tierart: 
Hund
Der Hund befindet sich in unserer Hundeauffangstation
Chip
Unsere Hunde sind alle erstgeimpft und gechipt und werden nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde werden direkt nach der Ankunft auf Mittelmeerkrankheiten getestet!
Geschätztes Geburtsdatum: 
Mai, 2016
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: 
Hündin
Charakter: 
lieb, anhänglich
Schulterhöhe in cm, ca.: 
ca 50 cm
Schutzgebühr: 
350 €
Aufenthaltsort
Ort: 
Essen
PLZ: 
45359
Kontakt
Ansprechpartner: 
Alexandra Ohler
Telefonnummer: 
01722752211
E-Mail Adresse: 
alex.ohler@googlemail.com

Die hübsche Kiara hatte das Glück und durfte aus der Smeura zu uns nach Deutschland kommen. Sie war ursprünglich in einer Pflegestelle untergebracht, wo sie bereits das Alltagsleben kennen gelernt hat. Ihre Pflegeeltern sind ganz begeistert von dem lieben Mädchen, die einfach nur freundlich und unkompliziert ist. Wenn sie sich freut, zieht sie ihre Lefzen etwas hoch und sieht dadurch immer aus, als würde sie lächeln – was sie scheinbar die meiste Zeit ihres Lebens tut :- ) Kein Zweifel, Kiara liebt ihr Leben als Familienmitglied und möchte es um keine Preis der Welt wieder ändern. Das einzige was ihr wirklich noch zu ihrem Glück fehlt ist eine eigene Familie, die sie liebevoll aufnimmt. Sie lebte zusammen mit einem Rüden und das klappt problemlos.  Sie ist natürlich stubenrein und läuft gut an der Leine und schaut sich ihre neue Welt in Ruhe an. Sie lässt sich gern bürsten und genießt die ungekannte Aufmerksamkeit. Kurzum gesagt ist sie ein wunderhübsches, sehr freundliches, unkompliziertes und verträgliches Mädchen im besten Alter, die nun auf der Suche nach ihrem „Für-immer-Zuhause“ ist – mit solch tollen Eigenschaften sollte das aber ganz sicher klappen, liebe Kiara!

Leider mußte Kiara inzwischen in unserer Hundeauffangstation einziehen. Auch hier lebt sie zusammen mit einem Rüden problemlos zusammen. Sie benötigt immer etwas Zeit um andere Hunde kennen zu lernen. Gibt man ihr die dann freundet sie sich auch mit ihnen an. Trotzdem sollte man hier etwas Hundeerfahrung besitzen um sie führen zu können. Sie würde aber auch als Einzelprinzessin gut klarkommen.

Wer unser nettes Mädchen gerne kennenlernen möchte, kann dies nach vorheriger Absprache gerne tun.

 

Weitere Bilder: