Struppi April 2014

Tierinfos
Farbe: 
beige-grau
Tierart: 
Hund
Chip
Kastriert
Unsere Hunde sind alle erstgeimpft und gechipt und werden nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.
Geschätztes Geburtsdatum: 
Mai, 2013
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: 
Rüde
Schulterhöhe in cm, ca.: 
30 cm
Schutzgebühr: 
300 €
Aufenthaltsort
Ort: 
Essen
PLZ: 
45355
Kontakt
Ansprechpartner: 
Telefonnummer: 
0162-9700982
E-Mail Adresse: 
patriciabremer@for-animals.de

Auch der kleine Struppi durfte seine Pflegestelle verlassen und sein neues zu Hause in Mülheim an der Ruhr beziehen. Der kleine Mann hat seine neue Familie schnell um den Finger gewickelt und sich in alle Herzen geschlichen.

Weitere Interne Informationen: 
Chipnr: 941000016066376 Passnr: 031303833 Geb: 26.05.2013 Struppi ist einer unserer kastrierten Junghunde. Er wurde im frühen Welpenalter auf den Straßen Pitestis ohne Mutter gefunden und wuchs in der Smeura auf. Mittlerweile ist Struppi vollständig geimpft, gechipt, kastriert und auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause bei geduldigen Menschen die ihm Liebe Zuneigung, und Erziehung geben. Er hatte das Glück und konnte am 07.02.2014 nach Deutschland reisen und einen Platz in unserer Auffangstation ergattern. Der kleine süße Mann musste aber nicht lange warten und konnte bereits am 09.02.2014 auf eine Pflegestelle ziehen. Struppi lebt zusammen mit einem Rüden und einer Hündin auf seiner neuen Pflegestelle. Artgenossen findet er toll . Am liebsten tobt und spielt er durch den Garten seiner Pflegefamilie und beschäftig sich dabei auch gerne alleine mit seinem Hundespielzeug. Der kleine Mann ist stubenrein und geht gerne spazieren, dabei läuft er schon gut an der Leine. In dem kleinen Struppi steckt wahrscheinlich ein Terrier mit drin. Nachts schläft er problemlos durch und wartet darauf, dass der nächste Tag startet. Fremden Menschen gegenüber ist er anfangs etwas schüchtern doch das legt sich sobald er Vertrauen gefasst hat. Er bleibt mit seinen Hundekumpels bis zu 4 Std alleine. Das Größte für den kleinen ist es wenn er mit seinem Pflegefrauchen schmusen und kuscheln kann. Möchten sie den kleinen Struppi kennen lernen? Dann besuchen sie ihn gerne auf seiner Pflegestelle in Essen.
Weitere Bilder: