You are here


Der hübsche Muffi kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, welches wird bereits seit Jahren unterstützen. Er hatte Glück und durfte am 24.05.2017, mit fünf weiteren Welpen, Rumänien endlich hinter sich lassen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Bessy und Gala suchen leider ein neues Zuhause da ihr Frauchen plötzlich verstorben ist.
Ursprünglich kommen die beiden aus Spanien und sind Galgo Mixe.
Gala ist die offene von den Beiden. Sie ist sehr verträglich mit anderen Hunden und liebt es zu spielen. Gala sollte in einen Katzenfreien Haushalt vermittelt werden. Sie hat Jagdtrieb und kann daher nicht komplett ohne Leine laufen.

Gala fährt problemlos im Auto mit und geht gerne spazieren.


Der kleine Matze kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, welches wird bereits seit Jahren unterstützen. Er hatte Glück und durfte am 24.05.2017, mit fünf weiteren Welpen, Rumänien endlich hinter sich lassen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.

Nur einen Tag später konnte er mit seiner kleinen Freundin Dunja unsere HAST verlassen und auf eine Pflegestelle nach Marl umziehen.


Die kleine April ist aktuell noch in einem privaten Shelter in Rumänien. Sie zeigt sich dort als freundliche und verträgliche junge Hündin die viel Spaß am Leben hat. April darf am 09.06. ihre Reise in eine Pflegestelle in Hamburg antreten und freut sich dort dann auf Besuch von ihrerer zukünftigen Familie :-)

 

April kam am 09.06. und durfte bereits am 13.06.2017 in ihre eigene Familie ziehen :-)


Hundedame Dany kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, welches wird bereits seit Jahren unterstützen. Sie hatte Glück und durfte am 24.05.2017, mit 7 weiteren Hunden, Rumänien endlich hinter sich lassen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Juno haben wir aus einem rumänischen Tierheim in Ploiesti übernommen. Juno war sehr dünn als er ins Tierheim kam. Den Winter über hätte das kleine Kerlchen bestimmt nicht überstanden. Auch lief er immer in Gefahr in eine Beißerei der größeren Hunde zu geraten.

In seiner Pflegestelle hat Juno sich sehr gut eingelebt. Anfangs ist er fremden Menschen gegenüber noch etwas zurückhaltend. Aber merkt er erst einmal das diese ihm nichts Böses wollen, dann liebt er es zu schmusen und zu spielen.


Sally kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, welches wird bereits seit Jahren unterstützen. Sie hatte Glück und durfte am 24.05.2017, mit fünf weiteren Welpen, Rumänien endlich hinter sich lassen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Mily kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, welches wird bereits seit Jahren unterstützen. Sie hatte Glück und durfte am 24.05.2017, mit fünf weiteren Welpen, Rumänien endlich hinter sich lassen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Floyd und Kelly hat das Schicksal hart getroffen.

Floyd kam als erster Husky in die Familie in der er nun viele Jahre gelebt hat. Als typischer Vertreter seiner Rasse hat er dort das spezielle Husky Fieber ausgelöst und so kam ein Jahr später Kelly hinzu. Sie kommt aus einem unserer polnischen Partnertierheime während Floyd ein Spanier ist:-)


Floyd und Kelly hat das Schicksal hart getroffen.

Floyd kam als erster Husky in die Familie in der er nun viele Jahre gelebt hat. Als typischer Vertreter seiner Rasse hat er dort das spezielle Husky Fieber ausgelöst und so kam ein Jahr später Kelly hinzu. Sie kommt aus einem unserer polnischen Partnertierheime während Floyd ein Spanier ist:-)


Souzi kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Da die junge Hündin dort keine Aussicht auf ein neues Zuhause hatte ,durfte sie Rumänien verlassen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Erik kommt aus einem Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Da der Rüde dort keine Aussicht auf ein neues Zuhause hatte durfte er Rumänien verlassen und in unsere Hundeauffangstation in Essen ziehen.
Dort lebt er nun zusammen mit zwei weiteren Hündinnen zusammen und zeigt sich sehr verträglich, aber auch draussen ist er sehr freundlich bei Hundebegegnungen. 


Der tolle Schäferhundmischling Lupo kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, welches wird bereits seit Jahren unterstützen. Er hatte Glück und durfte am 27.04.2017, mit 6 weiteren Hunden, Rumänien endlich hinter sich lassen und nach Deutschland reisen.


Lina ist eine von vielen Hunden die in Rumänien um ihr Leben fürchten mussten. Sie hatte Glück und wurde in der Smeura dem größten Tierheim der Welt aufgenommen. 
Lina hat es geschafft und konnte nach Deutschland reisen und wartet in einer Pflegestelle auf ihr neues Zuhause! Sie scheint noch nicht viel Gutes in ihrem bisherigen Leben kennengelernt zu haben. Fremden Leuten gegenüber reagiert sie noch etwas schüchtern.


Die kleine Smarty kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, welches wird bereits seit Jahren unterstützen. Sie hatte Glück und durfte am 27.04.2017, mit zwei weiteren Welpen, Rumänien endlich hinter sich lassen und nach Deutschland reisen. In unserer Hundeauffangstation musste sie dann auch nicht lange warten denn am 28.04. durfte sie auch schon auf eine Pflegestelle nach Aldenhoven ziehen.


Der kleine Twix kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, welches wird bereits seit Jahren unterstützen. Er hatte Glück und durfte am 27.04.2017, mit zwei weiteren Welpen, Rumänien endlich hinter sich lassen und nach Deutschland reisen. In unserer Hundeauffangstation musste er dann auch nicht lange warten, denn am 28.04. durfte er mit seinem Hundekumpel Bounty auch schon auf eine Pflegestelle nach Marl ziehen.


Der kleine Bounty kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, welches wird bereits seit Jahren unterstützen. Er hatte Glück und durfte am 27.04.2017, mit zwei weiteren Welpen, Rumänien endlich hinter sich lassen und nach Deutschland reisen. In unserer Hundeauffangstation musste er dann auch nicht lange warten, denn am 28.04. durfte er mit seinem Hundekumpel Twix auch schon auf eine Pflegestelle nach Marl ziehen.

Mehr Infos in den kommenden Tagen....


Tudor kommt aus einem Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Da der Rüde dort keine Aussicht auf ein neues Zuhause hatte durfte er Rumänien verlassen und in eine unserer Pflegefamilien ziehen.
Dort lebt er nun zusammen mit zwei weiteren Hunden und zeigt sich sehr verträglich, aber auch draussen ist er sehr freundlich bei Hundebegegnungen. Die Hunde der Pflegegestelle geben ihm ein bischen Sicherheit. Er orientiert sich sehr stark an Ihnen


Cleo wuchs in einem kleinen privaten Tierhem in der Nähe von Bukarest und konnte im Februar 2015 in ihre eigene Familie ziehen. Leider verändern sich manchmal Lebenssituationen. Die von Cleos Familie haben sich geändert und Cleo kann leider nicht mehr in der Familie bleiben.


Die hübsche Hundedame Paddy kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, welches wird bereits seit Jahren unterstützen. Sie hatte Glück und durfte am 27.04.2017, mit 6 weiteren Hunden, Rumänien endlich hinter sich lassen und nach Deutschland reisen.


Mette stammt aus einem städtischen rumänischen Tierheim. Der junge Rüde hat sich dort meistens in einer Hütte versteckt und traute sich nicht richtig raus, so das man auch erstmal davon ausging es sei eine Hündin. Als wir ihn für eine unserer Pflegestellen reserviert haben, stellte man fest das Mette doch ein Rüde ist. Er wird nun Sky genannt. In seiner Pflegestelle ist er blitzschnell aufgetaut und es ist keine Spur mehr von dem schüchternen Häufchen Elend in der Ecke der Hütte zu sehen.


Joschi kommt auch aus einem rumänischen Tierheim. Er hat dort noch nicht viel schönes kennen gelernt und er ist ein bisschen vorsichtig. Auf seiner Pflegestelle entwickelt sich Joschi derzeit sehr gut. Er taut immer mehr auf und er ist sehr menschenbezogen. Vor allem mit dem 11 jährigen Sohn kommt er sehr gut zurecht. Die beiden sind echte Kumpels. Draussen sind ihm manche Dinge noch etwas ungeheuerlich aber er ist nicht panisch. Er geht schon recht gut an der Leine. Auch mit der Katze hat Joschi kein Problem.


Chance kommt aus einem Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Da der Rüde dort keine Aussicht auf ein neues Zuhause hatte durfte er Rumänien verlassen und in eine unserer Pflegefamilien ziehen.


Pierre kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Dort landete der junge Rüde bereits als kleiner Welpe. Leider hat dort auch ein kleiner süßer Welpe kaum eine Chance auf ein Zuhause und so vergingen die Monate und Pierre wartete und wartete. Doch am 11.03.2017 war es dann soweit und er durfte sich auf die große Reise nach Deutschland machen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Unser Kraftpaket Aronn ist ein richtiger Charmebolzen. Er hat einen ganz eigenen Kopf, möchte seinem Menschen aber unbedingt gefallen. Er ist zwar ein recht typischer nordischer Vertreter aber er ist kein Adrenalinjunkie.


Max und seine Freundin Perrita haben wir von einem befreundeten Tierschutzverein auf Gran Canaria übernommen

Max ist sehr offen Menschen gegenüber, lieb und verschmust. Mit den anderen Hunden ist er auch verträglich.

Max läuft schon sehr schön an Brustgeschirr und Leine. Er liebt es die Welt ganz neu zu entdecken und mit den anderen Hunden im Freilauf zu toben.


Irmie ist eine kleine lustige Hündin die wir aus einem rumänischen Tierheim in Ploiesti übernommen haben. Sie hatte Glück und durfte am Rumänien verlassen und in eine Pflegestelle in Essen ziehen.
Sie zeigt sich von Anfang an sehr aufgeschlossen und menschenbezogen. Bisher scheint sie wirklich noch nichts Schlechtes in ihrem Leben kennengelernt zu haben. Mit dem vorhandenen Hund und der Katze in der Pflegefamilie kommt sie sehr gut zurecht.


Den kleinen Fredchen haben wir aus einem rumänischen Tierheim in Ploiesti übernommen. Der kleine Mann hatte Glück und durfte schnell in eine Pflegestelle ziehen.

Dort lebt er zusammen mit einer Hündin und das klappt sehr gut. Fredchen begegnet anderen Hunden sehr freundlich. Auch zu Menschen ist er sehr aufgeschlossen und liebt die Streicheleinheiten.


Aragon kommt aus einem privaten rumänischem Tierheim welches wir unterstützen und hat dort noch nicht viel Schönes kennengelernt. Doch er hatte Glück und durfte in unserer Hundeauffangstation in Essen einziehen.

Dort zeigt er sich sehr offen und ist sehr lieb und verschmust. Mit den anderen Hunden ist er sehr verträglich.

Aragon läuft schon sehr schön an Brustgeschirr und Leine. Er liebt es die Welt ganz neu zu entdecken und mit den anderen Hunden im Freilauf zu toben.


Betty kommt aus einem städtischen rumänischem Tierheim und hat dort noch nicht viel Schönes kennengelernt. Doch sie hatte Glück und durfte in unserer Hundeauffangstation in Essen einziehen.

Dort zeigt sie sich sehr offen und ist sehr lieb und verschmust. Mit den anderen Hunden ist sie sehr verträglich.


Mell kommt aus einem rumänischen Tierheim. Als sie dort ankam war sie sehr ängstlich und schüchtern, was sich aber nach einigen Wochen bereits gelegt hat. Sie hat schnell gemerkt , dass nicht alle Menschen schlecht sind. Sie durfte nun auf eine Pflegestelle nach Hamburg reisen. 


Balko kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Dort landete der junge Rüde bereits als kleiner Welpe. Leider hat dort auch ein kleiner süßer Welpe kaum eine Chance auf ein Zuhause und so vergingen die Monate und Balko wartete und wartet. Doch am 07.01.2017 war es dann soweit und er durfte sich auf die große Reise nach Deutschland machen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Banjo kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Dort landete der junge Rüde mit seinen Geschwistern bereits als kleiner Welpe. Leider hat dort auch ein kleiner süßer Welpe kaum eine Chance auf ein Zuhause und so vergingen die Monate und Banjo wartete und wartete. Doch am 11.03.2017 war es dann soweit und er durfte sich auf die große Reise nach Deutschland machen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Die kleine Greta kommt ursprünglich aus einem städtischen rumänischen Tierheim welches wir unterstützen. Dort sind die Zustände für die Hunde mehr als unschön und den harten Winter in Rumänien hätte sie evtl nicht überlebt. Doch die kleine Hündin hatte das große Glück und durfte am 25.02.2017 in eine unserer Pflegestellen ziehen.


Juc haben wir aus der Smeura dem größten Tierheim der Welt übernommen.Juc hatte das Glück und durfte bereits in der Smeura in den "Schulstreuner" Zwinger ziehen. Hier leben einige ausgesuchte Hunde - die eventuell aufgrund ihres positiven Charakters geeignet sind als Schulhunde wären. Wamm immer die Tierheimmitarbeiter Zeit haben gehen sie zu den Hunden und üben mit ihnen an Geschirr und Leine zu laufen und vieles mehr.


Ancia kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Leider hat dort auch ein kleiner süßer Welpe kaum eine Chance auf ein Zuhause. Doch am 31.03.2017 war es dann soweit und sie durfte sich auf die große Reise nach Deutschland machen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Lilly kommt aus einem städtischen rumänischem Tierheim und hat dort noch nicht viel Schönes kennengelernt. Sie hatte aber Glück und durfte nach Deutschland kommen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ziehen.

Lilly ist er sehr lieb und verschmust. Mit den anderen Hunden ist sie sehr verträglich.sie liebt es mit ihnen im Freilauf zu toben und zu rennen.


Pantu kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Da der Rüde dort keine Aussicht auf ein neues Zuhause hatte durfte er Rumänien verlassen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Chypsi kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Dort landete die junge Hündin bereits als kleiner Welpe. Leider hat dort auch ein kleiner süßer Welpe kaum eine Chance auf ein Zuhause und so vergingen die Monate und Chypsi wartete und wartete. Doch am 11.03.2017 war es dann soweit und sie durfte sich auf die große Reise nach Deutschland machen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Baxter haben wir von einem Tierschutzverein übernommen der sich in Kroatien engagiert. Am 21.01.2017 kam Baxter in unserer Hundeauffangstation in Essen an.

Er zeigt sich von Anfang an als sehr menschenbezogen und umgänglich. Schon bei den ersten Spaziergängen lief er brav an der Leine und begenete allem sehr offen und friedlich. Egal ob es andere Hunde, Menschen oder Pferde waren.

Baxter sucht ein Zuhause bei sportlichen und auch konsequenten Jagdhundfreunden. Ausgedehnte Spaziergänge und Nasenarbeit würden ihm bestimmt Spaß machen.


Der kleine Igor kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, welches wird bereits seit Jahren unterstützen. Er hatte Glück und durfte am 09.02.2017 mit drei weiteren Welpen den kalten rumänischen Winter endlich hinter sich lassen und nach Deutschland reisen.


Mr Flausch kommt aus einem städtischen rumänischem Tierheim und hat dort noch nicht viel Schönes kennengelernt. Er hatte aber Glück und durfte nach Deutschland kommen und in eine Pflegestelle in Essen ziehen.


Der kleine Andrew kommt aus einem rumänischem Tierheim das wir unterstützen.

Andrew ist ein lebenslustiger kleiner Hund. Er liebt es über die Wiese zu toben und erkundet ganz neugierig bei den Spaziergängen die große weite Welt. Er läuft schon sehr schön an Brusteschirr und Leine.

Mit anderen Hunden kommt er gut aus. Menschliche Zuneigung liebt er. Zulange wurde ihm das auch verwährt geblieben.


Jonas ist einer unserer Pechvögel. Lange hat er in Rumänien im Tierheim gesessen und wurde immer übersehen. Im April 2016 hat ihn eine unserer Pflegestellen entdeckt und er durfte endlich ausreisen. Jonas war von Anfang an sehr menschenbezogen, ruhig und lieb. Auch die Kinder der Pflegestelle und des Reitbetriebes in den er imme mit durfte waren sehr angetan von ihm und er liess alles mit sich machen.  Strassenverkehr war Jonas unbekannt und er fühlte sich dort sehr unwohl. Auto fahren mochte er leider auch nicht.


Melchior kommt aus einem rumänischen Tierheim. Der nette Rüde hat die Farbe passend zum Gemüt  "Goldig"

Melchior ist ein sehr freundlicher und menschenbezogener Rüde. Er geht offen auf alles und jeden zu. Melchior geht gut an der Leine, fährt gut Auto und freut sich des Lebens.

Der tolle Kerl hatte Glück und hat schnell ein eigenes Zuhause gefunden, wo er nun ein etwas ängstlicheren Hündin als souveräner Zweithund zur Seite steht und ihr hilft die Welt entspannter zu sehen.


Fine kommt aus einem städtischen rumänischen Tierheim und dort hat sie nicht viel schönes erlebt. Fine ist trotzdem cool geblieben und hat das Vertrauen zum Menschen nicht verloren.

Sie ist eine liebe, menschenbezogene Hündin die auch mit allen anderen Tieren sehr verträglich ist.

Fine ist eine unkomplizierte nette Hündin die auch ganz schnell ihre eigene Familie gefunden hat.


Brandy kommt aus einem rumänischen Tierheim. Sie wurde auf der Strasse aufgefriffen und hatte großes Glück, dass sie nur kurze Zeit im Tierheim verbringen musste.

Brandy kam auf eine Pflegestelle nach Hamburg, wo sie mit anderen Hunden und Pferden zusammen lebte. Sie ist eine sehr unkomplizierte nette Hündin, die von Anfang an freundlich auf jeden zu geht.

Brandy hat schnell ihre eigene Familie gefunden und lebt nun in 21255 Tostedt


Biggy kommt aus einem städtischen rumänischen Tierheim und hat dort noch nicht viel Schönes kennen gelernt. Sie hatte aber Glück und durfte nach Deutschland auf eine Pflegestelle ziehen.

Biggy ist ein lebenslustiges, fröhliches Hundekind, das gerade mit viel Neugier und ohne Scheu diese aufregende neue Welt entdeckt. Sie ist sehr lieb und verschmust und tobt sehr gerne. Mit anderen Hunden versteht sie sich super. .


Rosaly kommt ebenfalls aus Rumänien, hatte aber das Glück, dass Ihr das städtische Tierheim erspart blieb. Das fröhliche Hundekind ist nun auf einer unserer Pflegestellen und lernt die Welt kennen. Rosaly ist sehr freundlich und ein typischer Junghund. Sie muss noch viel lernen, entwickelt sich aber sehr postitiv. Sie ist sehr verträglich und spielt sehr gerne.

Wenn Sie Rosaly kennen lernen möchten, melden Sie sich gerne bei uns.


Der kleine Tapaz kommt aus einem rumänischem Tierheim das wir unterstützen.

Tapaz ist ein lebenslustiger aber ruhiger kleiner Hund. Er liebt es durch den Garten zu schnuppern und erkundet ganz neugierig bei den Spaziergängen die große weite Welt. Er läuft schon sehr schön an Brustgeschirr und Leine.


Moneypenny kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Da die junge Hündin dort keine Aussicht auf ein neues Zuhause hatte ,durfte sie Rumänien verlassen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Die kleine Willow kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, welches wird bereits seit Jahren unterstützen. Sie hatte Glück und durfte am 09.02.2017 mit drei weiteren Welpen den kalten rumänischen Winter endlich hinter sich lassen und nach Deutschland reisen.


Tango kommt ursprünglich aus einem städtischen rumänischen Tierheim welches wir unterstützen. Dort sind die Lebensumstände für die Hunde mehr als schlimm und es gibt vor Ort keine Hoffnung auf ein neues Zuhause.

Doch Tango hatte das große Glück und es fand sich eine Pflegestelle für ihn. Am 20.08.2016 war es dann soweit und er konnte nach einer langen Reise in Deutschland ankommen und auf seinen Pflegestelle in Essen ziehen.


 

Suzann haben wir aus einem privaten Tierheim in Rumänien übernommen. Sie hatte Glück und durfte am 03.02.2017 in eine Pflegestelle in Salzwoog ziehen.
Dort zeigt sie sich von ihrer besten Seite. Sie ist sehr ruhig in der Wohnung, lieb, verschmust und absolut menschenbezogen. Sie weicht der Pflegefamilie nicht mehr von der Seite und möchte gerne überall dabei sein.

Draußen ist sie aber eine aktive Hündin die gerne beschäftigt werden möchte. Hundesport, Suchspiele würden ihr bestimmt sehr gefallen.


Catalina kommt am 03.02.2017 aus einem rumänischen Tierheim in Hamburg auf ihrer Pflegestelle an.

Catalina ist nun angekommen und zeigt sich als freundliche und menschenbezogene Hündin. Sie ist verträglich mit anderen Hunden und auch Pferde kennt sie bereits. Sie geht gut an der Leine und fährt im Auto mit. Sie kommt auch mit Kindern gut zu recht.

Wenn Sie Catalina kennen lernen möchten, zögern Sie nicht sich bei uns zu melden.


Sorin kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Da der junge Rüde dort keine Aussicht auf ein neues Zuhause hatte ,durfte er Rumänien verlassen und am 05.01.2017 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Iasmina kommt auch aus einem städtischen rumänischen Tierheim. Die kleine Maus hat in ihrem Leben noch nicht viel schönes kennen gelernt, aber das hat ihr äusserst freundliches Wesen nicht beeinträchtigt. Sie durfte im Januar auf eine Pflegestelle nach Hamburg ziehen. Iasmina ist eine sehr freundliche liebe Hündin. Die neue Umgebung war ihr erst noch etwas ungeheuer aber sie fügt sich schnell ein. Sie ist verträglich mit anderen Hunden.

Wenn Sie sich für Iasmina interessieren, melden Sie sich bei uns.


Die kleine Chloe kommt ursprünglich aus einem städtischen rumänischen Tierheim welches wir unterstützen. Dort sind die Zustände für die Hunde mehr als unschön und den harten Winter in Rumänien hätte sie evtl nicht überlebt. Doch die kleine Hündin hatte das große Glück und durfte am 07.01.2017 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Negro kommt aus einem privaten Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Da der junge Rüde dort keine Aussicht auf ein neues Zuhause hatte ,durfte er Rumänien verlassen und am 05.01.2017 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.
Dort lebt er nun mit 3 weiteren jungen Hunden zusammen und zeigt sich sehr verträglich. Bei uns lernt er erst einmal an Brustgeschirr und Leine spazieren zu gehen und macht jeden Tag Fortschritte. Am liebsten tobt und spielt er mit seinen Hundekumpels bei uns im Freilauf.


Zophia kommt am 03.02.2017 aus einem rumänischen Tierheim in Hamburg auf ihrer Pflegestelle an.

Infos und Bilder zu der jungen Hündin folgen in Kürze


Der kleine Finn kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien, welches wird bereits seit Jahren unterstützen. Er hatte Glück und durfte am 09.02.2017 mit drei weiteren Welpen den kalten rumänischen Winter endlich hinter sich lassen und nach Deutschland reisen.


Aston kommt ursprünglich aus einem städtischen Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Am 14.01.2017 durfte er endlich Rumänien verlassen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.
Dort lebt er nun in einer kleinen Hundegruppe und zeigt sich sehr verträglich, aber auch draussen ist sie er freundlich bei Hundebegegnungen. Aston läuft bereits gut an Brustgeschirr und Leine und entdeckt dabei neugierig die große weite Welt.


Dori kommt aus einem städtischen rumänischen Tierheim und hat dort noch nicht viel Schönes kennen gelernt. Sie hatte aber Glück und durfte nach Deutschland auf eine Pflegestelle ziehen. Dori ist ein lebenslustiges, fröhliches Hundekind, das gerade mit viel Neugier und ohne Scheu diese aufregende neue Welt entdeckt. Sie ist sehr lieb und verschmust und tobt sehr gerne. Mit anderen Hunden versteht sie sich super. Sie entwickelt sich sehr gut.


Isetta kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Da die junge Hündin dort keine Aussicht auf ein neues Zuhause hatte ,durfte sie Rumänien verlassen und am 15.12.2016 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Moro kommt ursprünglich aus einem stästischen Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Da der Rüde dort keine Aussicht auf ein neues Zuhause hatte ,durfte er Rumänien verlassen und am 13.01.2017 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.

Moro läuft bereits gut an Brustgeschirr und Leine und entdeckt dabei neugierig die große weite Welt. Menschen gegenüber zeigt er sich sehrfreundlich und neugierig und genießt es gestreichelt zu werden.


Der kleine Myronn kommt aus einem rumänischem Tierheim das wir unterstützen. Er war in einem kläglichen Zustand als er zu uns nach Deutschland kam. Abgemagert und am Husten - doch in der Pflegestelle wurde er erst einmal gepäppelt und er machte sehr schnell Fortschritte.

Myronn ist ein lebenslustiger kleiner Hund. Er liebt es durch den Garten zu toben und erkundet ganz neugierig bei den Spaziergängen die große weite Welt. Er läuft schon sehr schön an Brusteschirr und Leine.


Avalon kommt ursprünglich aus einem städtischenTierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Da die junge Hündin dort keine Aussicht auf ein neues Zuhause hatte ,durfte sie Rumänien verlassen und am 14.01.2017 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Flower kommt am 03.02.2017 aus einem rumänischen Shelter in ihre Pflegestelle nach Hamburg.

Text und Bilder zu der hübschen blauäugigen Hündin folgen in Kürze.


Mariella haben wir aus einem städtischen Tierheim in Rumänien übernommen. Die Hündin hatte das große Glück und konnte den tristen Tierheimalltag hinter sich lassen und in eine Pflegestelle ziehen.

14.12.16

Mariellas Pflegestelle berichtet:


Die kleine Rina kommt ursprünglich aus der Smeura ,dem größten Tierheim der Welt, welches wir schon seit Jahren unterstützen. Sie wurde im Wald vor dem Tierheimgelände ausgesetzt und wurde vom Nachtwächter dann ins Tierheim gebracht damit ihr nichts passiert.


Leana kommt aus einem städtischen rumänischen Tierheim. Sie gehörte zu den Hunden die immer versucht haben dem Zwinger zu entkommen um sich wenigstens frei auf dem Gelände bewegen zu können, was leider noch gefährlicher ist. Kurz vor ihrer geplanten Ausreise war Leana verschwunden. Irgendwer hatte die Zwinger offen gelassen und sie war nicht wieder aufzufinden und ihr Platz auf dem Transport blieb leer. Zwei Wochen später hat man sie wieder gefunden und wir konnten sie direkt auf den nächsten Transport packen.


Die kleine Fame kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien welches wir unterstützen. Die kleine Hündin hatte das große Glück und durfte mit 2 weiteren Welpen das Tierheim verlassen und nach Deutschland reisen. Am 08.12.2016 war es dann soweit und sie durfte in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Die kleine Leni kommt aus einem städtischen Tierheim in Rumänien. Sie hatte das große Glück in eine Pflegestelle nach Deutschland zu reisen. Hier angekommen hat sie sich auch sehr schnell eingelebt.


Die kleine Hündin Zandy haben wir aus einem rumänischem Tierheim übernommen welches wir unterstützen.

Zandy ist eine sehr aufgeweckte und liebe kleine Hündin. Sie läuft schon sehr gut an der Leine und genießt die Spaziergänge in vollen Zügen. Sie lebt in einem gemischten Rudel problemlos mit den anderen Hunden zusammen. Mit dem Rüden der Pflegefamilie spielt sie gern und ausgiebig.


Fiete kommt aus einem städtischen rumänischem Tierheim und hat dort noch nicht viel Schönes kennengelernt. Er hatte aber Glück und durfte nach Deutschland kommen und in eine Pflegestelle in Mosbach ziehen. Fiete ist noch ein wenig zurückhaltend und bleibt erst einmal im Hintergrund.


Die kleine Smilla kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. In Rumänien hatte es die kleine Hundedame nicht immer leicht gehabt.....sie musste den ein oder anderen Wurf großziehen und evtl hat sie auch einen Unfall gehabt haben denn die meisten ihrer Zähne fehlen ihr bereits.

Am 15.12.2016 war es dann endlich soweit und Smilla durfte sich auf den Weg nach Deutschland machen und in ihrer Pflegestelle in Menden ankommen.

Mehr Infos in den kommenden Tagen.....


Electra kommt auch aus einem rumänischen Tierheim. Die kleine Maus hat noch nicht viel gutes erlebt und sie ist noch etwas unsicher. Bei ruckartigen Handbewegungen schreckt sie noch zusammen, aber sie ist sehr lieb und wird überhaupt nicht böse. Sie lässt auch alles mit sich machen und gewinnt langsam immer mehr an Vertrauen. Electra liebt es mit anderen Hunden zu toben. Ein Zuhause mit einem souveränen Zweithund wäre toll für sie, ist aber keine Voraussetzung. Im Auto fährt sie problemlos mit.


Olli kommt aus einem städtischen rumänischem Tierheim und hat dort noch nicht viel Schönes kennengelernt.Er hatte aber Glück und durfte nach Deutschland kommen und in eine Pflegestelle nach Recklinghausen ziehen.


Anki haben wir aus einem städtischem Tierheim in Rumänien übernommen. Sie hatte Glück und durfte am 07.01.2017 in eine Pflegestelle in Salzwoog ziehen.

Dort zeigt sie sich von ihrer besten Seite. Sie ist sehr ruhig, lieb, verschmust und absolut menschenbezogen. Sie weicht der Pflegefamilie nicht mehr von der Seite und möchte gerne überall dabei sein.


Sansa kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Da die junge Hündin dort keine Aussicht auf ein neues Zuhause hatte ,durfte sie Rumänien verlassen und am 12.01.2017 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Die kleine Ruby kam am 30.10.2016 aus Rumänien bei uns an. Sie hatte Glück und durfte gleich in eine Pflegestelle nach Dortmund ziehen. Dort gibt es bereits Hunde und Ruby hat sich sogleich eingelebt.


Die kleine Hündin Chelsie haben wir aus einem rumänischen Tierheim in Ploiesti übernommen. Dort hatte sie bereits Welpen. Nachdem diese aber versorgt waren und auf eigenen Beinen stehen konnten durfte Chelsie das Tierheim verlassen und zu uns in die Hundeauffangstation nach Essen kommen.

Hier zeigt sich die kleine Hündin von ihrer besten Seite. Sie ist sehr menschenbezogen und liebt die Streicheleinheiten sehr. Sie hat auch schon gelernt an der Leine zu Laufen und genießt die neuen Ausflüge in die Natur aus vollen Zügen.


Pinja ist eine kleine lustige Hündin die wir aus einem rumänischen Tierheim in Ploiesti übernommen haben. Sie hatte Glück und durfte am Rumänien verlassen und in eine Pflegestelle in Essen ziehen.

Sie zeigt sich von Anfang an sehr aufgeschlossen und menschenbezogen. Bisher scheint sie wirklich noch nichts Schlechtes in ihrem Leben kennengelernt zu haben. Mit dem vorhandenen Hund und der Katze in der Pflegefamilie kommt sie sehr gut zurecht.


Der kleine süße Raphael kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten Tierheim in Rumänien welches wir schon länger unterstützen. Leider hat auch so ein kleiner Hund wie er in Rumänien keine Chance auf ein zu Hause und so konnte er am 15.12.2016 nach Deutschland reisen und in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Wichtel kommt aus einem städtischen rumänischen Tierheim. Sie hat es im Zwinger nie ausgehalten und hat es ständig geschafft auszubrechen und durch das Tierheim zu streunern, was für die Hunde sehr gefährlich werden kann. Zum Glück ist sie einem unserer Pflegestellen die zu einem Arbeitseinsatz dort waren in die Arme gelaufen. Er hat uns schnell überzeugt, dass wir diese tolle Hündin unbedingt aufnehmen müssen. Nun ist Wichtel im Hamburg auf eine Pflegestelle gezogen und sie ist ein wahres Goldstück.


Sesam haben wir aus einem rumänischen Tierheim übernommen. Er litt dort so sehr und sass immer weinend an der Zwingertür. Um so schöner war es für ihn als er dann endlich das Tierheim verlassen und in eine Pflegestelle nach Deutschland ziehen konnte.

Hier zeigt er sich bisher sehr aufgeschlossen und freundlich. Mit der vorhandenen Hündin versteht er sich sehr gut. Ebenso auch mit dem kleinen Kind der Familie. Er genießt einfach nur die Aufmerksamkeit die man ihm schenkt und ist froh dabei zu sein.


Samara kommt aus einem städtischen rumänischem Tierheim und hat dort noch nicht viel Schönes kennengelernt.Sie hatte aber Glück und durfte nach Deutschland kommen und in unserer Hundeauffangstation in Essen einziehen. Samara ist ein lebenslustiges und fröhliches Hundekind, das gerade mit viel Neugier und ohne Scheu die neue große Welt entdeckt. Sie ist sehr lieb und verschmust und tobt gerne mit anderen Hunden.


Knöpfchen kommt ursprünglich aus einem kleinen privaten Tierheim in Rumänien welches wir unterstützen. Da der junge Rüde dort keine Aussicht auf ein neues Zuhause hatte ,durfte er Rumänien verlassen und am 03.11.2016 in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.


Flöckchen kommt ursprünglich aus einem städtischen rumänischen Tierheim welches wir unterstützen. Dort sind die Lebensumstände für die Hunde mehr als schlimm und es gibt vor Ort keine Hoffnung auf ein neues Zuhause.


Der kleine Pancho kommt ursprünglich aus der Smeura, dem größten Tierheim der Welt in Rumänien welches wir unterstützen. Der kleine Kerl hatte das große Glück und durfte mit 2 weiteren Welpen das Tierheim verlassen und nach Deutschland reisen. Am 08.12.2016 war es dann soweit und er durfte in unserer Hundeauffangstation in Essen ankommen.