Freya Februar 2016

Tierinfos
Farbe: 
weiß braun
Tierart: 
Hund
Chip
Kastriert
Katzenverträglich
Unsere Hunde sind alle erstgeimpft und gechipt und werden nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde werden direkt nach der Ankunft auf Mittelmeerkrankheiten getestet!
Geschätztes Geburtsdatum: 
September, 2013
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: 
Hündin
Charakter: 
lieb, verträglich,
Schulterhöhe in cm, ca.: 
ca 60 cm
60 cm
Schutzgebühr: 
300 €
Aufenthaltsort
Ort: 
Frankfurt
PLZ: 
65936
Kontakt
Ansprechpartner: 
Telefonnummer: 
0172 2752211
E-Mail Adresse: 
alexandraohler@for-animals.de

Freya (geb.10/13) kommt aus einem Tierheim in Rumänien. Sie war dort einer von vielen notleidenden Tieren. Ca. 4000 Hunde und 600 Welpen warten dort auf ein Zuhause. Manche werden es wohl nicht mehr erleben…Sie werden ewig Tierheimhunde bleiben. In Rumänien kennt die Grausamkeit keine Grenzen und somit kommen täglich neue und verletzte Tiere hinzu… 



Freya hatte das Glück und durfte mit nach Deutschland in eine Pflegestelle reisen. In der langen Zeit die jetzt bei ihrer Pflegefamilie ist, haben wir sie schon gut kennengelernt und wissen, das Feya ein sehr personenbezogene, junge Hündin ist, die im Alltag eher vorsichtig auf Fremde zugeht und im neuen Zuhause ein wenig Zeit der Eingewöhnung braucht, um Vertrauen zu haben.  Auch ist sie sehr wachsam und hat einen ausgeprägten Hütesinn, der sicher gut genutzt werden könnte um mit ihr in dieser Richtung zu arbeiten. 

Freya hat sich sehr gut in ihrer Plegefamilie eingelebt! Ohne Probleme fährt sie mit im Auto und versteht sich gut mit anderen Hunden! Ein Besuch in einer gut ausgewählten Hundeschule ist aber sicher noch nötig. Freya ist ein Hund der gerne ausgelastet werden möchte. Daher suchen wir Leute für sie die gerne auch Hundesport mit ihr machen würden.

Für Freya suchen wir ein ruhigeres Zuhause in dem keine kleinen Kinder wohnen. Am Liebsten Leute mittleren Alters bei denen es nicht zu trubelig ist. Wenn Freya ausgepowert wurde kann sie ohne Probleme bis zu 5 Stunden alleine zu Hause bleiben. Natürlich ist sie auch stubenrein und läuft im Rudel sehr gut mit und ohne Leine mit.

Wenn Sie sich vorstellen können, Freya ein schönes zu Hause zu bieten, zögern Sie nicht sich bei uns zu melden! 

 

 

Weitere Bilder: