Diese Hunde haben ein neues Zuhause gefunden und sind nicht mehr zu vermitteln!

Akim ist einer der Senioren, die als Erstes in unsere neue, eigens für sie erbaute, Seniorenresidenz einziehen durften. Dem hübschen Kerl merkt man die lange, harte Zeit in der Smeura an. Die ersten Tage war er noch sehr durch den Wind und hat viel geschlafen – sein geliebtes, weiches Körbchen hat er nur ungern verlassen.


Riviera kommt ursprünglich aus Rumänien. Sie hatte Glück und durfte Ende Dezember in unsere Hundeauffangstation in Essen ziehen.

Hier lebt die Hündin mit weiteren Hunden zusammen und zeigt sich sehr verträglich.

Mit uns Menschen muss Riviera noch warm werden. Sie sucht zwar neugierig den Kontakt, möchte aber noch nicht gerne angefasst werden. Dabei ist sie aber überhaupt nicht aggressiv, sondern geht uns aus dem Weg.


Jackson lebt bei seiner Familie in Essen, die er aus persönlichen Gründen leider verlassen muss. Er ist ein sehr aufmerksamer und loyaler Hund der mit einer guten Führung ein treuer Begleiter wird.


 


 


Aluna ist ca. 26 cm hoch und wiegt knapp 7 kg, muss noch ein bisschen zunehmen. Sie kam hier an und findet es gut - fast alles, das Futter könnte etwas mehr sein, sie ist neugierig, zutraulich und munter.


Beim Titel „nettester Hund der Welt“ wäre unser Marro ganz sicher sehr weit vorne. Er kam vor einigen Wochen aus Spanien zu uns, wo er sich bis vor ein paar Monaten kaum anfassen ließ, von Geschirr anziehen und spazieren gehen reden wir mal gar nicht.