Pearl März 2016

Tierinfos
Farbe: 
beige
Tierart: 
Hund
Chip
Kastriert
Katzenverträglich
Unsere Hunde sind alle erstgeimpft und gechipt und werden nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt. Die Hunde werden direkt nach der Ankunft auf Mittelmeerkrankheiten getestet!
Geschätztes Geburtsdatum: 
April, 2015
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: 
Hündin
Charakter: 
lieb, anhänglich
Schulterhöhe in cm, ca.: 
ca 43 cm, 10 kg
Schutzgebühr: 
300 €
Aufenthaltsort
Ort: 
Langenberg
PLZ: 
33449
Kontakt
Ansprechpartner: 
Telefonnummer: 
0172 2752211
E-Mail Adresse: 
alexandraohler@for-animals.de

Pearl kommt aus einem Tierheim in Rumänien und hat bisher noch nicht viel Gutes erlebt. Doch dann hatte sie Glück und ihre neue Pflegefamilie hat sich sie ausgesucht und schon sehnsüchtig in Deutschland erwartet.

Am 20.02.2016 war es dann endlich soweit und Pearl konnte Rumänien verlassen.

Pearl, ist eine mittelgroße, recht zierliche Hündin, und befindet sich seit einer Woche auf unserer Pflegestelle mit einem kleinen Hunderudel von Hunden in ihrer Größe, nebst Katzen.

Sie ist nun damit beschäftigt, sich in ihr neues Leben zu integrieren und lernt gerade alle Verhaltensregeln, die sie als Familienhund benötigt. Mit Erstaunen beobachtet sie, dass hier jeder Hund einen Namen hat und gerufen wird, wenn er dran ist. So langsam begreift sie auch, dass sie nun selbst einen Namen hat und dass es gut ist, darauf zu achten, wenn er ertönt. Das Leinentraining gestaltet sich noch recht unterschiedlich. Zeitweise läuft sie schon sehr schön locker und angenehm mit, dann wieder fühlt sie sich wie Pearl in Wunderland, weil einfach so viel Neues um sie herum geschieht, das beobachtet und bewertet werden muss. Gibt man ihr etwas Zeit, läuft sie wieder mit. Je ruhiger und ablenkungsfreier die Umgebung ist, desto besser geht es.  In für sie bedrohlichen Situationen, hilft ihr fester Körperkontakt sehr.

Pearl ist insgesamt eine recht anhängliche Hündin, die gerne in der Nähe ihrer Bezugsperson ist. Sie hat aber auch schon gelernt, sich für kurze Zeit in ihrem Zimmerkennel aufzuhalten, und dort zu entspannen, wenn das Pflegefrauchen sie gerade mal nicht beaufsichtigen kann. Genauso hat sie gelernt, sich in ihrem Korb ruhig zu verhalten, wenn das Pflegefrauchen auf Sichtweite im Homeoffice arbeitet. Im Kontakt mit den anderen Hunden zeigt sich, dass sie sich nicht gerne hinten anstellt, sondern schon auch etwas zu sagen haben möchte. Die Katzen respektiert sie.

Das Leben im Haus war sie bislang nicht gewöhnt und so fällt es ihr noch immer schwer, sich locker im Haus zu bewegen, und vor allen Dingen Türöffnungen zu durchlaufen. Daran arbeiten wir und es wird täglich besser.

Pearl wird, wenn sie erst richtig in ihrem neuen Leben angekommen ist, sicherlich eine sehr angenehme und sportliche Begleiterin werden, die ihre Leute auch gerne mit zur Arbeit begleitet. Sie kann sowohl als Einzelhund an hundeerfahrene Menschen vermittelt werden, als auch zu einem souveränen Zweithund, der damit leben kann, dass Pearl gerne die erste Geige spielt. An hundeerfahrene Katzen lässt sie sich gewöhnen und respektiert diese, wenn man es von Anfang an von ihr einfordert. Pearl ist ein lernfähiger Hund, der bei entsprechender Förderung sicher viel Potential und vielleicht auch Spaß an Hundesport hat. Bei uns zeigt sie sich vom ersten Tag an als stubenrein. Im Auto verhält sie sich ruhig.

Weitere Bilder: